Handstarter Starter Honda Motor Rasenmäher GCV 135 GCV 160 GCV 190 GCV160 28400-Z0M-801

Artikelnummer: 205-033

EAN: 4251801509360

Handstarter Nachbauteil siehe Details

Kategorie: Honda Motoren


19,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar
St.


Handstarter für Honda Motoren

Nachbauteil von hoher Qualität / kein Original Ersatzteil


Passend unter Vorbehalt für:

  • Honda GCV 135
  • Honda GCV 160
  • Honda GCV 190


Ersetzt Teilenummer:

  • Honda 28400-Z0M-801


Vergleichen Sie bitte immer die Teilenummer, diese ist für eine Passung entscheidend.

Der Starter ist für GCV135/160/190 Motoren von Honda mit einer extra Abdeckung.

Das Bild zeigt den Starter zur Veranschaulichung von oben und unten.
Pro Kauf erhalten Sie 1 Starter.

Anleitung zur korrekten Handhabung eines Rücklaufstarters:

1. Achten Sie darauf das der Starter sauber montiert ist.
2. Halten Sie, sofern vorhanden den Motorstopbügel am Holm des Mähers
3. Ziehen Sie langsam am Griff bis Sie einen Widerstand spüren. Lassen Sie das Seil dann wieder kommen
4. Ziehen Sie nun den Starter mit leichtem Ruck nach hinten. ACHTUNG: Ziehen Sie den Starter nicht mit voller Gewalt bis zum Anschlag.
5. Lassen Sie das Seil wieder langsam kommen

Beachten Sie das Sie den Starter NIEMALS mit Gewalt bis zum Anschlag ziehen. Die Rückholfeder ist am Starter und der Seilscheibe eingehakt.
Ziehen Sie einen Starter bis zum Ende mit Gewalt durch hakt die Feder aus, denn wenn diese am
Ende ist kann Sie natürlich nicht weiter abspulen. Dadurch kann das Seil nicht mehr eingeholt werden weiterhin kann das Seil mit durch die Kraft
und das Ende desselben durch den Griff gezogen werden. Durch den Rückschlag können nun ausser der Feder auch die Klinken im Starter beschädigt werden.

Daher: NIEMALS mit Gewalt bis zum Ende durchziehen


Produktart: Seilzugstarter
Versandgewicht: 0,40 Kg
Artikelgewicht: 0,20 Kg
Durchschnittliche Artikelbewertung
5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
4 von 5 Guter und günstiger Ersatz für das Original

Qualitativ ist es ein gleichwertiger Ersatz für das Original. Bei einem Punkt jedoch ist Vorsicht geboten.

Der erste Handstarter wurde mir aus folgendem Grund zerfetzt:
Er berührte leicht - ohne dass ich es merkte - das Lüfterrad, was dazu führte dass er zersprang. Abhilfe schafft folgende Massnahme: Unterlagsscheibe M10 unter die drei Befestigungspunkte beim Starter, damit er etwas erhöht wird.

., 08.06.2020
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.